Z

ZAUBERHAFTE HERBSTANEMONE

Im Herbstgarten ist die zauberhafte Japanische Herbstanemone ’Margarete’ mit ihren halbgefüllten, kräftig rosafarbene Blüten eine besonders schöne Augenweide.

Die reichblühende und sehr anspruchslose Staude bevorzugt einen sonnigen bis halbschattigen Standort und einen frischen, gut durchlässigen Boden.

Nach der Blüte punktet ’Margarete’ mit sehr hübschen baumwollweissen Samenständen. Im Winter lasse ich die Samenstände stehen, denn sie sind eine wunderbare Nahrungsquelle für unzählige Vogelarten.

Einen leichten Winterschutz mit Tannenreisig benötigt ’Margarete’ in den ersten beiden Jahren.

ANEMONE X JAPONICA ‘MARGARETE’

Deutscher Name: Japanische Herbstanemone

Blütenfarbe: kräftiges Rosa

Blütezeit: August bis Oktober

Blatt: Herzförmig, Blätter mit gezähntem Rand

Wuchshöhe: 70cm

Standort: Sonnig / halbschattig

Boden: Frisch, gut durchlässig, humos bis sandig-humos

Pflanzabstand: 50cm

pH-Wert: Neutral, pH-Wert 7

Pflegehinweise: Die hübschen baumwollweissen Samenstände über den Winter stehen lassen, um den Vögeln eine Nahrungsquelle zu schaffen. In den ersten beiden Jahren ist ein leichter Winterschutz mit Tannenreisig zu empfehlen.

Schöne Pflanzkombination: Ziergräser, Eisenhut und Silberkerzen

KOMMENTARE

Wir suchen gerade schon Blumen für den nächsten Frühling raus, weil wir totale Lust verspüren, unseren Garten endlich schön zu gestalten. Erste Inspirationen haben wir uns in einem allgemeinen Ratgeber geholt (https://www.kemmler.de/themenwelten/inspiration/gartenpflanzen), aber so eine genaue Beschreibung wie hier ist doch besser. Die Herbstanemone wird definitiv in unserem Garten einziehen. Sie ist wunderschön!

Liebe Sabine,
Oh wie schön. Das klingt fantastisch. Ich habe die Herbstanemone ’Margarete’ bereits einige Jahre in meinem Garten und mag die Sorte sehr. Bei den weissen Herbstanemonen ist ’Honorine Jobert’ klasse. Ich wünsch’ Euch ganz viel Spass beim Gestalten eures Gartens. Schau’ gerne immer mal wieder auf meinem Gartenblog vorbei und lass’ dich inspirieren.

Einen gemütlichen Abend und liebe Grüsse
Christine

DEIN KOMMENTAR

MENÜ SCHLIESSEN